Hörgeräte und Hörsysteme bei Wette & Schnell

Immer mehr Kunden lassen sich von unseren Hörakustikern beraten, nutzen moderne Hörsysteme und freuen sich über ein verbessertes Verstehen ihrer Mitmenschen und über mehr Sicherheit im Alltag.

Bei der Auswahl und der Anpassung von Hörsystemen haben unsere Hörakustiker eine wichtige Rolle: Mittels Hörchecks, zielgenauen Untersuchungen und individuellen Gesprächen beraten wir Kunden mit Hörminderungen und finden so passgenaue individuelle Hörlösungen.

Doch oft ist das Sprechen über Hörminderungen und Höreindrücke nicht einfach. Viele Menschen sind überrascht, wenn bei ihnen Hörminderungen festgestellt wurden. Andere schieben die Tatsache als Problem vor sich her. Daher führen die Wette & Schnell Hörakustiker zunächst ausführliche Beratungsgespräche, um Ängste und Bedenken abzubauen.

Zum Hörtest

Hier zum kostenfreien Hörtest anmelden.
 

Rückruf

Sie haben eine Frage? Wir rufen Sie gerne zurück!

  • Erfahren Sie mehr über unbeschwertes Hören:

    Auf die gute Beratung kommt es an

    Nach dem Probetragen erkennen die meisten Kunden die Chancen und Möglichkeiten, die ihnen die Anpassung von Hörsystemen eröffnen. Sie erfahren, dass sie sich wieder unbeschwert unterhalten können, weil sie auch in größeren Gesprächsrunden keine Verständigungsprobleme mehr haben. Die zurück gewonnene Sicherheit hilft Stress zu vermeiden und steigert das Selbstvertrauen.

    Die guten Anpassmöglichkeiten durch die Hörexperten und die Leistungsfähigkeit der Hörsysteme sorgen für große Zufriedenheit bei den Kunden. Die Geräte sind überwiegend ganztägig im Einsatz, da sie gutes Hören in den unterschiedlichsten Situationen garantieren. Und sie werden mit wachsendem Selbstverständnis und Überzeugung getragen. Der technologische Fortschritt wirkt sich ebenfalls positiv aus: Je neuer die Hörsysteme, umso größer die Zufriedenheit.

    Auf dem Markt befinden sich ganz unterschiedliche Arten von Hörgeräten. Sie unterscheiden sich nach Bauform, Größe und Technik. Eine sehr gängige Unterscheidung ist die nach der Weise, wie diese getragen werden, nämlich „hinter dem Ohr“ oder „im Ohr“.

    Es gibt hier keine bessere oder schlechtere Technik, denn die Träger haben unterschiedliche Befürfnisse und Hörprobleme und die gilt es, gemeinsam mit dem Fachmann, dem Wette & Schnell Hörakustiker, herauszufinden.
    Das Angebot an verschiedenen Hörsystemen ist riesengroß. Dabei unterscheiden sich die Modelle rein äußerlich nach der Bauform und technologisch durch ihr Leistungsvermögen, die Bedienbarkeit und den Umfang an einer Vielzahl Funktionen.

    Bei der Auswahl hilft der Wette & Schnell Hörakustiker. Um den Kunden erste Eindrücke zu verschaffen, werden die Bauformen und die Tragemöglichkeiten erläutert. Aufgrund der Ergebnisse der Hörtests und der persönlichen Anforderungen an das Hören bietet der Fachmann gezielt Geräte zum individuellen Probetragen und zum Vergleich an.

    Hörsysteme sind Multifunktions- und Kommunikationstalente

    Neben den Grundfunktionen verfügen die Hörsysteme über unterschiedliche Zusatzfunktionen. Damit lassen sie sich in genau definierten Hörsituationen (Beruf, Familie, Konzert, Theater usw.) bestmöglich nutzen. Und diese Funktionen sind vielfach auch kombinierbar. Für die meisten modernen Hörsysteme gilt außerdem, dass sie mit vielen anderen Kommunikationsmitteln und Medien kombinier- und vernetzbar sind.

    Nutzer von Hörsystemen wollen natürlich störungsfrei telefonieren oder uneingeschränkt Radio-, TV- und Musikhören. Für diese Anwendungen verfügen viele Hörsysteme über Bluetooth-Schnittstellen und Funkschnittstellen. So können sie mit den jeweiligen Schallquellen direkt verbunden werden und wie drahtlose mobile Headsets genutzt werden. Viele Einrichtungen wie Theater, Vortragssäle oder Kinos verfügen über Induktionsschleifen, die ebenfalls den direkten Empfang akustischer Signale mit Hörsystemen sicher stellen.

    Die vielseitig kompatiblen und einsetzbaren Kommunikationsgeräte, die moderne Hörsysteme heute sind, ermöglichen ihren Trägern einen möglichst unbeschwerten Umgang und die problemlose Teilnahme an allen persönlichen und gesellschaftlichen Situationen und Ereignissen. Die beispiellosen Innovationen der letzten Jahre, die bei den Herstellern erdacht und realisiert wurden, haben das Profil der Hörsysteme und die Möglichkeiten der Versorgung durch die Hörakustiker in solchem Maß erweitert, dass Hören mit Hörsystemen nahezu uneingeschränkt den Rückgewinn der Lebensqualität in allen Bereichen des Alltags bedeutet.

    Die Wette & Schnell Hörakustiker wählen aus dem breit gefächerten Angebot die passenden Hörsysteme für ihre Kunden aus.

Das Angebot an verschiedenen Hörsystemen ist riesig. Dabei unterscheiden sich die Modelle rein äußerlich nach der Bauform und technologisch durch ihr Leistungsvermögen, die Bedienbarkeit und den Umfang an einer Vielzahl Funktionen.

Sehen Sie hier einen Überblick über verschiedene Marken und Bauformen:

HÖREX-Hörgeräte

Neben Hörgeräten sämtlicher, international führender Hersteller bietet Ihnen die HÖREX sogar ein eigenes Hörgeräte-Label an. Hörgeräte der Marke HÖREX sind leistungsstark, sehr diskret sowie in sämtlichen Preisklassen erhältlich. Und man bekommt sie ausschließlich in Fachgeschäften unserer Gemeinschaft.

hoergeraet_wette_schnell


  • HÖREX SUITE

    SUITE

    Alle Klänge des Lebens hören – mit „Suite“
    So einzigartig wie einen Fingerabdruck empfinden wir die Klänge der Welt um uns herum. Um alle Facetten von Sprache, Geräuschen und Musik wieder erleben zu können, vereinen die neuen „Suite“ Hörsysteme modernste Technologie, die dazu dient, jedes noch so kleine Detail aus Ihrer Hörumgebung „herauszuhören“ – für ein erstklassiges Hörerlebnis auch in schwierigsten Hörsituationen.

    „Suite“ analysiert permanent Ihre Hörumgebung und koordiniert automatisch die zahlreichen intelligenten Funktionen
    Individuelle Anpassung durch Hörprogramme wie Live Musik- und Kino-Programm oder Komfort im Flugzeug
    Kabelloses Zubehör „SoundGate“ für die Verbindung mit Fernseher, Telefon, Kopfhörer…

  • HÖREX MIRUM

    MIRUM

    Die schönsten Worte werden oft geflüstert…
    … umso mehr ist es wichtig, dann gut zu Hören und richtig zu Verstehen. Dafür sind die Hörsysteme der Produkt-Familie HÖREX Mirum genau das Richtige für Sie, da Sie auch leise Sprache wieder hörbar machen.

    Mit Funktionen, die in der Mittelklasse unübertroffen sind, und vielseitigem Zubehör, welches das Hören in anspruchsvoller Hörumgebung leichter machen, sorgen die Mirum Hörsysteme für besten Hörkomfort in unterschiedlichen Hörsituationen.

    • Bestes Sprachverstehen in anspruchsvoller Hörumgebung
    • Komfort in lärmigen Situationen – auch bei plötzlich auftretenden lauten Geräuschen
    • Erstickt Rückkopplungen im Keim
    • Angenehmes Hören im Freien durch Unterdrückung von Windgeräuschen
    • Natürliche Übertragung von Live-Musik und Kino-Sound
    • Einfachste Handhabung durch binaurale Steuerung
    • Kabellose Übertragung des Handy, TV-Signals oder Festnetztelefons
  • HÖREX PRECISO IIC

    PRECISO IIC

    Besser hören winzig klein
    PRECISO 9 IIC ist eines der leistungsstärksten und zugleich das bisher kleinste HÖREX Hörgerät. Die Abkürzung IIC steht für engl. „invisible-in-the-canal”. Sie besagt, dass dieses winzige Hörsystem sehr tief im Gehörgang sitzt. Hier wird es praktisch niemand sehen können.

    Das Gehäuse dieses Im-Ohr-Hörsystems fertigt Ihr HörExperte in Maßarbeit – exakt für Ihren Gehörgang. Es ist daher sehr angenehm zu tragen. Durch seinen Sitz unmittelbar vor dem Trommelfell nimmt HÖREX PRECISO 9 IIC den ankommenden Schall besonders natürlich auf.

  • HÖREX PRECISO

    PRECISO

    Hören auf den Punkt genau
    Ob in vertrauten Gesprächen, in lebendigen Diskussionsrunden oder am Telefon – um wirklich zu verstehen, worauf es ankommt, zählen häufig kleinste Nuancen. Oft liegt der springende Punkt kaum hörbar zwischen den Zeilen.

    Die Hörsysteme der Produkt-Familie HÖREX PRECISO ermöglichen Ihnen, sich wieder auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt. Sie hören deutlich, glasklar und präzise.

  • HÖREX CANTEO

    CANTEO

    Den Klang erleben
    Wie viele Klänge hat ein Tag? Und wie müsste ein technisches Gerät beschaffen sein, dem kein einziger davon entgeht? Exakt, zuverlässig, beständig. All das, was Ihnen HÖREX Canteo bietet.

    Es mag kaum vorstellbar sein. Doch in diesem winzigen Hörsystem stecken höchste Präzision und ausgezeichnete Klangqualität. Basis hierfür bietet eine neuartige Technologie. Durch sie gelingt es HÖREX Canteo, jeden einzelnen der unzähligen Klänge eines Tages exzellent wiederzugeben – Sekunde für Sekunde.

  • HÖREX SELECTO

    SELECTO

    Klare Vorteile beim Hören und Verstehen
    Selecto Hörsysteme sind qualitativ hochwertig, sehr angenehm zu tragen und robust. Die IP57-Zertifizierung belegt, dass sie gegen das Eindringen von Staub und von Flüssigkeiten beim zeitweiligen Untertauchen geschützt sind.

    Die weiteren Vorzüge auf einen Blick:

    • Bestes Sprachverstehen in allen Hörsituationen
    • Komfort in lauten Umgebungen
    • Erstickt Rückkopplungen im Keim
    • Automatische Anpassung an wechselnde Hörsituationen
    • Anpassung an individuelle Hörziele
    • Kabellose Übertragung des TV-Signals
    • Kabellose Übertragung des Handy oder Festnetztelefons
  • HÖREX MONDO

    MONDO

    Die ganze Welt ganz Ohr
    Mondo, so lautet das italienische Wort für Welt. Und genau das wollen wir Ihnen mit unserem Hörsystem HÖREX Mondo bieten: den Einstieg in eine neue Welt voller Hör-Erlebnisse und Klanggenüsse.

    Der erste Schritt entscheidet. – Mit dem Qualitäts-Produkt HÖREX Mondo profitieren Sie von moderner und vielfach bewährter Technologie zum attraktiven Einsteiger-Preis.

Bauformen

Hörgeräte gibt es in unterschiedlichen Bauformen. Grundsätzlich unterscheidet man Hinter-dem-Ohr-Geräte (HdO), bei denen die Technik hinter der Ohrmuschel sitzt, und Im-Ohr-Hörgeräte (IdO), die in Ohrmuschel und/oder Gehörgang sitzen.

hoergeraete_bauformen_wette_schnell

  • Hinter-dem-Ohr-Systeme

    Hinter-dem-Ohr-Systeme

    Klassische HdO-Systeme

    Wann geeignet

    • Bei leichten bis hochgradigen Hörverlusten
    • Für jeden Gehörgang
    • Für die Anbindung diverser Zusatzgeräte wie etwa FM-Systeme

    Vorteile

    • Guter Tragekomfort
    • Höhere Verstärkungsleistung als bei Im-Ohr-Geräten
    • Höhere Batteriekapazität
    • Einfach zu reinigen
    • Einfache Handhabung
    • Sehr robust

    Mini-HdO-Systeme

    Wann geeignet

    • Eher für leichte bis mittlere Hörverluste
    • Für jeden Gehörgang
    • Günstig für Brillenträger

    Vorteile

    • Sehr guter Tragekomfort
    • Natürliches Hören, da der Gehörgang nicht verschlossen wird
    • Gehörgang wird belüftet
    • Gehäuse und Schallschlauch sind kaum sichtbar

  • Im-Ohr-Systeme

    Im-Ohr-Systeme

    Concha-Systeme

    Wann geeignet

    • Für mittel- bis hochgradige Hörverluste
    • Wenn keine Beeinträchtigungen des Gehörgangs vorliegen
    • Bei guter Fingerfertigkeit

    Vorteile

    • Angenehmer Tragekomfort
    • Relativ hohe Verstärkungsleistung
    • Gutes Richtungshören bei Einsatz von Richtmikrofonen

    Gehörgangs-Systeme

    Wann geeignet

    • Für mittlere Hörverluste
    • Bei ausreichend großem Gehörgang
    • Wenn keine Beeinträchtigungen des Gehörgangs vorliegen
    • Bei guter Fingerfertigkeit

    Vorteile

    • Guter Tragekomfort
    • Gute Kosmetik – das Gerät ist kaum sichtbar
    • Gutes Richtungshören bei Einsatz von Richtmikrofonen

    Mini-Gehörgangs-Systeme

    Wann geeignet

    • Für leichte bis mittlere Hörverluste
    • Bei ausreichend großem Gehörgang
    • Wenn keine Beeinträchtigungen des Gehörgangs vorliegen
    • Bei sehr guter Fingerfertigkeit

    Vorteile

    • Sehr guter Tragekomfort
    • Sehr gute Kosmetik – das eingesetzte Gerät ist nahezu unsichtbar
    • Gutes Richtungshören

    Ultra-Mini-Gehörgangs-Systeme

    Wann geeignet

    • Für leichte bis mittlere Hörverluste
    • Bei ausreichend großem Gehörgang
    • Wenn keine Beeinträchtigungen des Gehörgangs vorliegen
    • Bei sehr guter Fingerfertigkeit

    Vorteile

    • Sehr guter Tragekomfort
    • Sehr gute Kosmetik – das Gerät sitzt vor dem Trommelfell und ist von außen nicht mehr zu sehen
    • Gutes Richtungshören

  • Beidseitige Versorgung

    Beidseitige Versorgung

    Wir brauchen unsere Ohren – beide. Nur mit zwei Ohren sind wir in der Lage, uns hörend im Raum zu orientieren. Nur so können wir Gesprächspartner und andere Geräusche akustisch orten oder wichtige und weniger wichtige Signale voneinander unterscheiden.

    Hören wir nur mit einem Ohr gut, bleibt das nicht ohne Folgen. Wir verlieren nicht nur die räumliche Orientierung über den Hörsinn. Das andere Ohr verlernt es auch, Geräusche zu deuten und Sprache zu verstehen. Wird dann zu lange gewartet, ist der Verlust selbst mit einem Hörgerät kaum noch wettzumachen.

    Ist das Hörvermögen eines Ohres gemindert, sollte es daher grundsätzlich ein Hörgerät bekommen – unabhängig davon, wie gut oder schlecht Sie mit dem anderen Ohr hören können. Und sind beide Ohren betroffen, brauchen Sie auch zwei Hörgeräte. Erst dann können Sie sich nämlich wieder auf ein Gespräch konzentrieren und störende Geräusche im Hintergrund ausblenden – oder ein herannahendes Fahrzeug außerhalb Ihres Blickfelds frühzeitig wahrnehmen.

  • Leistungsklassen

    Leistungsklassen

    Die Hörgeräte von heute sind Hightech-Produkte. Jahr für Jahr gibt es neue Lösungen, die noch mehr Leistung, mehr Komfort und zusätzliche Funktionen bieten. Und genau wie bei Autos, bei Computern, bei Kameras und vielen anderen Technik-Produkten gibt es auch bei Hörgeräten unterschiedliche Leistungsklassen.

    Das Angebotsspektrum reicht vom so genannten „Kassen-Gerät“ und vom soliden Einsteiger-Modell bis zu den brandneuen Spitzen-Lösungen, die Ihrem Träger in einer Vielzahl von Situationen ein Maximum an Hörkomfort liefern.

    Spitzenlösungen haben natürlich ihren Preis. Doch gutes Hören muss nicht teuer sein. Ihr HÖREX HörExperte hält Lösungen für jeden Geldbeutel bereit. Er wird Sie beraten, welches Gerät zu Ihrem Alltag passt. Und er bietet Ihnen die Chance, Systeme verschiedener Leistungsklassen mit einander zu vergleichen.

Otoplastiken

Damit Hörgeräte ihre volle Leistung bringen, müssen sie zuverlässig sitzen. Das Ohrpass-Stück, die so genannte Otoplastik, ist sozusagen die Verbindung zwischen Mensch und Hörtechnik. – Sie bildet zum einen das Gehäuse eines Im-Ohr-Hörsystems. Otoplastik nennt man darüber hinaus aber auch das Pass-Stück, das den Schallschlauch eines Hinter-dem-Ohr-Gerätes im Ohr hält.

Otoplastiken sind Maßanfertigungen. Sie müssen komfortabel sein. Und sie müssen ähnlich exakt passen wie z. B. ein hochwertiges Zahn-Inlay.

otoplastiken_hoerex


Zur Herstellung einer Im-Ohr-Otoplastik sind folgende Schritte erforderlich:

  1. Eine Ohrabformung wird angefertigt. Mit einer speziellen Spritze gibt der HörExperte flüssigen Kunststoff in Gehörgang und Ohrmuschel. Nach wenigen Minuten ist der Kunststoff gehärtet und kann problemlos entfernt werden.
  2. Der so entstandene Abdruck wird mit einem 3D-Scanner eingescannt. Dann kann das dreidimensionale Computerbild bearbeitet werden. – Nicht benötigtes Material wird entfernt. Das Gehäuse wird genau so geplant, dass die gesamte Technik darin Platz findet.
  3. Die optimale virtuelle Otoplastik wird nun in eine reale verwandelt. Mit einem speziellen 3D-Drucker wird die Hörgeräte-Schale erzeugt. In die Schale wird anschließend die Hörgeräte-Technik eingebaut.
  4. Nun kann das fertige Im-Ohr-Gerät von seinem zukünftigen Träger ausprobiert werden. Bei Bedarf können die Schalen auch noch geschliffen und poliert werden, bis ihr Träger rundum zufrieden ist.

Implantierbare Hörhilfen

Weit über 90 Prozent der Menschen, die ein gemindertes Hörvermögen haben, können mit der Unterstützung moderner Hörgeräte wieder zuverlässig hören und verstehen. Doch es gibt auch Menschen, denen diese Geräte keine ausreichende Hilfe bieten. Für sie können Hörimplantate eine wertvolle Alternative sein.

Sehr weit verbreitet ist mittlerweile das Cochlea-Implantat. Es ermöglicht gehörlos geborenen Kindern sowie hochgradig hörgeschädigten Kindern und Erwachsenen ein Leben in der Welt des Hörens.

Informationen zu dieser sowie zu weiteren implantierbaren Hörlösungen erhalten Sie bei Ihrem HörExperten in der nächsten Wette & Schnell Filiale.

 

Die Wette & Schnell Philosophie

Die Wahl des Augenoptikers ist eine Angelegenheit die auf höchstem Vertrauen beruht. Wir versprechen Ihnen stets eine professionelle und faire Beratung, Expertenwissen und hohes handwerkliches Können bei allen Arbeiten für Ihre Brillen, Kontaktlinsen oder Hörgeräte.

Vertrauen Sie auf unsere bereits langjährige Erfahrung, die sich durch fortlaufende Weiterbildungen auf höchstem Niveau weiterentwickelt.

Unser Ziel ist es, in unseren Fachgebieten Optik und Hörgeräteakustik gute Qualität zu fairen Preisen mit guter und kompetenter Beratung zu verbinden. Die hundertprozentige Ausrichtung auf unsere Kunden und Ihre Wünsche ist für uns kein kurzlebiger Marketing-Trend, sondern die entscheidende Grundlage unseres bereits langjährigen Erfolgs.

Auf der Grundlage dieser Philosophie wollen wir unser Wissen und unsere Erfahrung auch an unseren Nachwuchs weitergeben. Wir stellen uns damit unserer Verantwortung, jungen Menschen die Möglichkeit einer fundierten Ausbildung zu geben.

Unsere Leitsätze

Wir sind intensiv und täglich bestrebt, unsere Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern sie zu überzeugen.

  • Moderne Denkweisen und die stetige Wissenserweiterung
  • Neue, praktische Lösungen und Leistungsmerkmale
  • Bewusster Bezug auf Berufsehre und Tradition des Augenoptiker-Handwerks
  • Geordnete Abläufe, Pünktlichkeit und Verpflichtung zur Qualität
  • Individualität und Zuverlässigkeit des inhabergeführten Unternehmens vor Ort